Pflege/Überarbeitung

On 1 maart 2014 by admin

Nach einiger Zeit braucht Holz dass mit Leinöl oder Hartwachsöl behandelt wird wieder einmal Zuwendung. Man kann die Oberfläche mit einem leicht mit Leinöl oder Hartwachsöl getränktem Tuch ‘überwischen’ damit das trocken gewordene Holz wieder seinen vollen Glanz und seine Widerstandsfähigkeit erlangt. Vor dem ölen oder wachsen kann nach Bedarf oder Zeit der Hocker noch mit sehr feinem Schmirgelpapier angerieben werden. All das kann man prima selber machen…

Wenn jedoch die Pflege immer weiter hinaus geschoben wurde, der Hocker durstig und traurig aussieht und eventuell noch ein paar unangenehme Macken ins Holz gekommen sind so dass man sich nicht sicher ist was damit zu tun, können auch wir das übernehmen…

Schicken Sie uns den Hocker nach Absprache zu und wir ‘renovieren’ ihn für Sie. Die Kosten die dabei entstehen sind folgende:

Sanierung Pauschal: 50 Euro

2 x Versandt: 12 Euro